Was macht DKVS für Sie?

Wir bieten abenteuerliche Auslandserlebnisse für Praktikanten und Freiwillige. Du unterstützt unser Team vor Ort dabei, Sport für Kinder und Jugendliche zu ermöglichen, die keinen regelmäßigen Sportunterricht erhalten. Darüber hinaus stellen wir maßgeschneiderte Sportreisen für Klassen oder Mannschaften zusammen, abgestimmt auf deren Bedürfnisse. Als einziges Unternehmen in den Niederlanden mit ausschließlichem Fokus auf Sport bieten wir sinnvolle und lehrreiche Erlebnisse an einzigartigen Orten. Unsere Programme fördern nicht nur sportliche Aktivitäten, sondern auch interkulturellen Austausch und persönliches Wachstum. All dies macht unsere Organisation zu einem Pionier im Bereich ausländischer Sporterlebnisse, bei dem wir bestrebt sind, bleibende Erinnerungen zu schaffen und die Weltbürgerschaft durch Sport zu fördern.

Wofür steht dkvs?

Unsere internationalen Projekte, alle unter dem gleichen Namen wie unsere Stiftung „United Through Sport“, werden vollständig von De Kracht van Sport verwaltet. Diese Projekte wurden speziell für Kinder und Jugendliche entwickelt, die aus benachteiligten Stadtteilen stammen und derzeit keinen oder nur geringen Zugang zu strukturiertem Sportunterricht haben. Unser Ziel ist es, diesen Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu bieten, ihren Lieblingssport auszuüben und sich auch auf nationaler Ebene oder bei renommierten Vereinen zu profilieren. Darüber hinaus nutzen wir Sport als wirkungsvolles Instrument, um diese Zielgruppe von Kriminalität, Drogenkonsum und Bandenkultur fernzuhalten und ermutigen Frauen, sich stärker am Sport zu beteiligen. Unsere Programme haben nachweislich Wirkung, und wir teilen gerne unsere Wirkungsberichte, um dies zu veranschaulichen.

Warum für Arbeit bezahlen?

Die Bezahlung einer Freiwilligenarbeit oder eines Praktikums klingt natürlich widersprüchlich und ist es auch, denn warum sollte man dafür bezahlen, dass man hilft?
 
Das Projekt, bei dem Sie ein Praktikum oder eine Freiwilligenarbeit absolvieren, ist nicht in der Lage, Ihre Reise und Unterkunft zu bezahlen. Allerdings müssen Sie während Ihrer Reise irgendwo übernachten, vorzugsweise an einem sicheren Ort. Deshalb investieren wir bei De Kracht van Sport in Ihre Sicherheit. Wo auch immer Sie hingehen, Sie werden immer in einer hochwertigen und sicheren Unterkunft übernachten.
 
Uns ist bewusst, dass es nicht günstig ist, für längere Zeit ins Ausland zu gehen und dass es unserer Zielgruppe oft nicht gut geht. Wir versuchen daher immer, die Kosten so gering wie möglich zu halten, und wenn wir uns andere ähnliche Veranstalter ansehen, ist uns das gut gelungen. Wir tun dies, um niederländischen Jugendlichen eine Lebenserfahrung zu ermöglichen, die sie nie vergessen werden, und um benachteiligten Kindern/Jugendlichen hochwertige Sportprogramme zu bieten.
 
Eine Auslandserfahrung ist eine Investition in Ihre persönliche Weiterentwicklung. Sie können sich natürlich die Kosten ansehen, aber was noch wichtiger ist, ist die Antwort auf die Frage; Was bringt mir das? Im Gegenzug erhalten Sie eine wunderbare Erfahrung, von der Sie ein Leben lang profitieren werden.

Unsere Stiftung

Zusätzlich zur Organisation De Kracht van Sport haben wir auch eine Stiftung namens „United Through Sport“ gegründet. Dies ist auch der Name, den unsere Kollegen im Ausland verwenden. Wenn Sie beispielsweise in Südafrika arbeiten möchten, gehen Sie zu „United Through Sport South Africa“. Das macht uns zu einem Team. Unsere Stiftung in den Niederlanden finanziert neue Projekte, die den Kindern und Jugendlichen unserer Programme im Ausland zugutekommen. Wenn Sie eine Spende tätigen, stellen wir sicher, dass 100 % (der Kosten, die der Bank entstehen) des gespendeten Geldes für wohltätige Zwecke verwendet werden.
 
Unsere Stiftung setzt sich dafür ein, die Talente junger Menschen zu nutzen, soziale Kompetenzen zu entwickeln, die Gesundheit zu verbessern, soziale Probleme zu diskutieren, interkulturelle Kommunikation anzustoßen und den sozialen Zusammenhalt in der Nachbarschaft zu fördern. All dies geschieht mit dem Sport als tragender Säule. Denn leider ist Sport nicht für jeden eine Selbstverständlichkeit, beispielsweise aufgrund fehlender finanzieller Mittel. Die United Through Sport Foundation möchte Sport selbstverständlich machen. Denn das Tolle am Sport ist, dass er eine universelle Sprache ist. Unabhängig von Herkunft, Religion, Sprache, Kultur oder Status.

Gütesiegel – Volunteer Aware

De Kracht van Sport ist stolz darauf, eines der Gründungsmitglieder des Qualitätssiegels „Volunteer Aware“ zu sein. Dieses Gütezeichen soll hochwertige Freiwilligenorganisationen von denen unterscheiden, die sich im „Voluntourismus“ engagieren. Wir möchten betonen, dass unsere Projekte auf einem aufrichtigen Engagement für eine edle Sache basieren. Mit diesem Gütesiegel wollen wir nicht nur Transparenz über unsere eigene Integrität schaffen, sondern auch andere Organisationen ermutigen, den richtigen Weg zu gehen.
 
Besuchen Sie die Website von Volunteer Aware, um weitere Informationen zu diesem Gütesiegel zu erhalten und Einblicke in mögliche Missbräuche bei Freiwilligenarbeit im Ausland zu erhalten.

 

 Wofür bezahlen Sie?

Auch die Teilnahme an unseren Projekten ist kostenpflichtig. Etwa 80 % dieses Betrags werden direkt an die Gastorganisation überwiesen und decken damit die Kosten für die Unterbringung der Freiwilligen und der Praktikanten. Darüber hinaus trägt dies zur Kontinuität und Erweiterung des Projekts bei. Die restlichen 20 %, die in Deutschland verbleiben, werden für Strukturkosten verwendet. Da wir als Team jedes Jahr mehr als 100 Freiwillige und Praktikanten vermitteln, ist dies eine beachtliche Menge. Diese finanziellen Mittel werden für Innovationen verwendet. Da wir unsere Programme im Ausland selbst verwalten, ist die Einrichtung neuer Projekte und Programme mit erheblichen Kosten verbunden. Jedes Mal, wenn wir ein neues Reiseziel hinzufügen, wird es aus diesem Topf finanziert.
 
Es ist wichtig zu erwähnen, dass bei De Kracht van Sport niemand ein Gehalt erhält, höchstens eine Entschädigung. Unser Ziel ist es, kontinuierlich Innovationen voranzutreiben und in unsere Organisation zu investieren, bis wir unser Ziel erreichen

Mission

Unsere Mission ist es, Kindern und Jugendlichen, die aufgrund finanzieller oder sozialer Hindernisse keinen Zugang zum regulären Sportunterricht haben, Chancen zu bieten. Durch barrierefreie Sportprogramme fördern wir nicht nur körperliche Aktivität, sondern auch Fähigkeiten wie Teamfähigkeit und Selbstvertrauen. Wir streben nach nachhaltigem Wandel durch die Zusammenarbeit mit lokalen Partnern und Gemeinden. Unsere Organisation basiert auf dem Grundsatz, dass jedes Kind das Recht hat, Sport zu treiben, und setzt sich für Selbstbestimmung und Bildung ein. Mit dem Fokus auf eine gesunde, integrative Zukunft arbeiten wir daran, das Leben von Kindern und Jugendlichen weltweit positiv zu beeinflussen.

 Vision

Unser Ziel ist es, auf zehn internationale Projekte zu expandieren und allen Kindern und Jugendlichen vor Ort die Möglichkeit zu bieten, am regelmäßigen Sportunterricht teilzunehmen. Unser Ziel ist es, gezielt diejenigen zu erreichen, die derzeit keinen Zugang zu strukturiertem Sportunterricht haben, und ihnen die Freiheit zu geben, den Sport ihrer Wahl auszuüben.

 Onze Geschiedenis…

Ervaringen

We laten onze deelnemers graag aan het woord. Daarom kun je via deze link alle ervaringen lezen die onze deelnemers hebben geschreven

Ervaringen

Kom met ons in contact

Meer weten? Stel een vraag of maak een vrijblijvende afspraak met een van onze medewerkers.

Contact