Mit der Kraft des Sports ist es möglich, als Freiwilliger an unseren Projekten im Ausland teilzunehmen. Dabei wirst du nicht nur viel über dich selber und andere Kulturen lernen, sondern auch einen Einfluss auf die jungen Menschen haben, die an unseren Projekten teilnehmen. Es gibt verschiedene Projekte, bei denen du selbst entscheidest, welche Sportart(en) du am liebsten unterrichtest.
 
Bei den Projekten von die Kraft des Sports geht es, wie der Name schon sagt, immer um Sport. Wir nutzen den Sport als Mittel, um verschiedene Probleme gefährdeter Jugendlicher zu bekämpfen. Durch die sportliche Betätigung lernen die Kinder wichtige soziale Eigenschaften.
 
Wir lassen sie in einem sicheren Umfeld Sport treiben, wodurch sie weniger mit Kriminalität und Bandenkultur in Berührung kommen. Außerdem lernen sie wichtige Fähigkeiten wie Schwimmen und Englisch, die ihnen für den Rest ihres Lebens weiterhelfen.
 
Kinder, die sich in unseren Programmen besonders hervortun, erhalten von unserer Stiftung Stipendien, die es ihnen ermöglichen, weiter zu studieren oder in ihrem Lieblingssport zu brillieren.
Als Freiwilliger von die Kraft des Sports gehst du nie allein auf ein Abenteuer. Sobald du von einem unserer zahlreichen Projekte überzeugt sind, meldest du dich und wir vereinbaren gerne ein informelles Gespräch mit dir. Wir stellen dir dann Praktikanten und/oder Freiwillige in Deutschland vor, die ebenfalls in dasselbe Projekt gehen wie du. Auf diese Weise kannst du praktische Dinge, wie z. B. die Anreise, koordinieren.
 
Unsere früheren Freiwilligen erzählen dir gerne von ihren Erfahrungen. Unter “Erfahrungen” kannst du nachlesen, wie sie ihren Freiwilligendienst im Ausland erlebt haben. Du kannst sie auch nach ihren Kontaktdaten fragen, sie sind gerne bereit, dich mit nützlichen Informationen zu versorgen. 
 
In den Ländern, in denen wir Projekte durchführen, werden unsere Freiwilligen immer von ihren eigenen Projektkoordinatoren betreut. Sie führen dich herum, stehen Ihnen für alle Fragen zur Verfügung und sind immer erreichbar. Vielleicht möchten deinen Koordinator kennen lernen. Fragen Sie uns einfach nach seinen Kontaktdaten. Natürlich gibt es auch eine Beratung in Deutschland, die rund um die Uhr für Sie da ist.
 

Finde dein Lieblingsprojekt

Was du von uns erwarten kannst

Warum die Kraft des Sports

– Bezahlbare Freiwilligenarbeit außerhalb Europas.
– Die einzige niederländische Stiftung, die sich ausschließlich auf Sport konzentriert.
– Keine Anmeldegebühr.
– Möglichkeit für ein unverbindliches Gespräch an vielen Standorten in den Niederlanden.
– Wir erzählen eine ehrliche Geschichte.
– Unsere Programme werden verantwortungsvoll umgesetzt und haben nachweislich positive Auswirkungen.
– Alle unsere Mitarbeiter sind mit unseren Auslandsprogrammen bestens vertraut.
– Gute persönliche Beratung sowohl in den Niederlanden als auch im Ausland.

Was wir tun

Die Kinder und Jugendlichen in unseren Programmen haben keinen Zugang zu strukturellem Sportunterricht. Nicht in der Schule und nicht in Vereinen. Deshalb bieten wir ihnen hochwertigen Sportunterricht in den Sportarten an, die im jeweiligen Land beliebt sind.

Ziel des Sportunterrichts ist es, die Begabung der Kinder durch die Kraft des Sports zu nutzen, soziale Kompetenzen zu entwickeln, die Gesundheit zu verbessern, soziale Probleme zu diskutieren, interkulturelle Kommunikation anzustoßen und den sozialen Zusammenhalt in der Nachbarschaft zu fördern.

In den Ländern, in denen wir tätig sind, versuchen wir, diese Ziele unter anderem durch die Hilfe von Freiwilligen zu erreichen. Dies tun wir auch durch finanzielles Sponsoring und die Spende von Kleidung und Sportmaterialien. Möchten Sie mehr wissen oder uns helfen? Klicken Sie auf die Schaltfläche unten.

Mehr lesen

Stage Ghana