ÜBER GHANA

Die Republik Ghana ist ein Land in Westafrika, in dem Sie in der Hauptstadt Accra als Sportfreiwilliger arbeiten können. Die Stadt hat etwa 2 Millionen Einwohner und ist die größte Stadt des Landes. Das Stadtzentrum von Accra ist dank seiner historischen britischen, dänischen und niederländischen Festungen kompakt und zentral. Im Laufe der Jahre wuchs die Stadt jedoch durch die Zuwanderung aus ländlichen Gebieten erheblich. Dem Trubel der Stadt wird man nie entkommen und daran muss man sich gewöhnen. Darüber hinaus gilt das ghanaische Volk als herzliches, freundliches und geselliges Volk.
 
Viele der jungen Menschen in Accra stammen aus Familien, in denen extreme Armut herrscht. The Power of Sport ist bestrebt, jedem Einzelnen eine Bildungsmöglichkeit zu bieten, damit er sein wahres Potenzial entfalten kann. Alle Teilnehmer der Programme erhalten zusätzlich zu ihrer sportlichen Entwicklung eine hochwertige Ausbildung. Ziel ist es, dass sich die Studierenden sowohl akademisch als auch sportlich weiterentwickeln und so die besten Erfolgschancen haben.
 
Wir bieten nicht nur vielen Kindern Sportunterricht, sondern verfügen auch über eine eigene Fußballakademie in Ghana. In dieser Akademie leben Jungen, die sich im Fußball auszeichnen und für eine Karriere im Spitzenfußball ausgebildet werden. Neben Fußball wird jedem von ihnen auch Training angeboten. Die Akademie verfügt derzeit über zwei Klassenzimmer mit Studierenden.
 

Sport in Ghana

In Ghana spielt Sport eine wichtige Rolle in der Gesellschaft. Fußball ist mit Abstand die beliebteste Sportart in Ghana und hat eine große Fangemeinde. Die ghanaische Fußballnationalmannschaft ist als „Black Stars“ bekannt und blickt auf eine reiche Geschichte im internationalen Fußball zurück. Neben Fußball wird in Ghana auch anderen Sportarten große Aufmerksamkeit geschenkt. Auch Basketball, Leichtathletik und Boxen erfreuen sich beispielsweise großer Beliebtheit.
 
Ghana hat auch eine starke Tradition in der Ausübung traditioneller Sportarten und Spiele. Ein bekanntes traditionelles Spiel ist „Lukasa“ oder „Awalé“, ein Brettspiel, das in den Dörfern und Gemeinden des Landes weit verbreitet ist.
 
Insgesamt hat Sport einen positiven Einfluss auf die Menschen in Ghana. Es bietet Möglichkeiten für körperliche Aktivität, Wettbewerb, Unterhaltung und Gemeinschaftsbildung. Es ist für viele Ghanaer eine Quelle des Stolzes und hat zum Erfolg und zur Anerkennung des Landes bei internationalen Sportveranstaltungen beigetragen.
Anmelden
Stage lopen Ghana
Sport vrijwilligerswerk Ghana

Leichtathletik-Trainer

In Ghana ist es nicht so einfach, sich sportlich weiterzuentwickeln. Schulen erhalten wenig Geld für Sportaktivitäten. Die vorhandenen lokalen Vereine verfügen nicht über eine angemessene Ausrüstung und nicht über genügend engagierte Mitarbeiter. Hier kannst du als Freiwilliger, als Sporttrainer einen großen Unterschied machen. Es sind keine anerkannten Abschlüsse erforderlich, lediglich der Wille zur sportlichen Ausbildung reicht sozusagen aus. Es ist natürlich praktisch, wenn man etwas Erfahrung in diesem Sport hat.
 
Unsere Leichtathletikprogramme finden in und um Accra statt. Als ehrenamtlicher Leichtathletiktrainer wirst du einem der Leichtathletikvereine oder einer Schule in der örtlichen Gemeinde zugeteilt. Die Athleten sind zwischen 10 und 16 Jahre alt und unterscheiden sich in Talent und Erfahrung. Du wirst jedoch überrascht sein, wie schnell, stark und ausdauernd viele der Kinder sind. Die jungen Athleten trainieren hart und träumen davon Ghana bei den Olympischen Spielen oder Weltmeisterschaften zu vertreten.
 
Das Hauptziel besteht darin, mehr jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, in einem unterhaltsamen und strukturierten Umfeld zu trainieren. Dies gibt dir die Möglichkeit, einem Team anzugehören, Spaß am Sport zu haben und sich bei sportlichen Veranstaltungen weiterzuentwickeln. Die Veranstaltungen, bei denen du beispielsweise trainieren kannst, sind unten aufgeführt.
 
• Weitsprung     • Hochsprung     • Dreisprung
• Kugelstoßen     • Speerwurf     • Diskuswurf
• 100-m-Sprint       • 200-m-Sprint          • 400-m-Sprint
• 800-m-Sprint       • 1500-m-Sprint       • 3000-m-Sprint
• Marathon
 

WAS Wirst du TUN?

Während deines Projekts unterstützt du unsere lokalen Trainer bei Schulungen. Du wirst merken, dass die jungen Sportbegeisterten lernbegierig sind. Der Lohn ist groß, denn das Talent ist oft vorhanden, die Erfahrung einer strukturierten Trainingsumgebung fehlt jedoch. Durch Kraft- und Fitnesstraining entwickeln sich die Sportler schnell weiter.
Außerdem wirst du nicht allein gelassen. Du arbeitest mit unserem lokalen Team und unseren anderen ehrenamtlichen Sporttrainern zusammen. Zusammen mit unseren anderen Trainern ist es auch möglich, Sporttage zu organisieren. Schulen und Sportler kommen zusammen, um in einem unterhaltsamen und wettbewerbsorientierten Umfeld Leistung zu erbringen. Nicht nur die Athleten treten gegeneinander an, denn wir wissen aus Erfahrung, dass der Wettbewerb zwischen den Freiwilligen auch ziemlich hitzig werden kann.
Vrijwilligerswerk Ghana
vrijwilligerswerk Ghana

BASKETBALL TRAINER

Basketball gilt als die nächste aufstrebende Sportart in Ghana. Es gibt eine Fülle an Talenten im Land und die Ghana Basketball Association (GBA) hat hart daran gearbeitet, ein Trainings- und Entwicklungsprogramm zu entwickeln. Eine Rolle als ehrenamtlicher Basketballtrainer gibt Ihnen die Möglichkeit, am Training und an den Spielen einiger der besten Athleten Ghanas teilzunehmen.
Dies ist jedoch nur eine Seite des Spiels und Sie können wählen, wie stark Sie beteiligt sein möchten. Natürlich können Sie sich auch entspannter auf junge und begeisterte Spieler konzentrieren. Der Schwerpunkt liegt auf Spaß und der Entwicklung von Freundschaften.
 
Wir haben Verbindungen zu einer Reihe lokaler Schulen und Abteilungsteams auf verschiedenen Ebenen. Wir arbeiten eng mit der Ghana Basketball Association zusammen und können Basketballtrainer in die besseren Trainingslager vermitteln. Natürlich nur, wenn es Dir gefällt.

WAS WERDEN SIE TUN?

Wenn du in einem lokalen Team tätig bist, liegt es an dir, zu entscheiden, wie viel Verantwortung du übernehmen möchtest. Freiwillige werden normalerweise in unterhaltsame und soziale Teams eingeteilt, in denen sie den Spielern beibringen, wie man als Team spielt.
Durch die Vermittlung der Grundfertigkeiten wirst du schnell feststellen, dass die jungen Sportler ihr Spiel verbessern. Wir möchten, dass sich Freiwillige so gut wie möglich in ihre Teams und den Wettbewerb einbringen. Du erhältst Anleitung und Unterstützung von lokalen Trainern, die dich in Training und Wettkämpfe einbeziehen. Selbstverständlich kannst du auch deine eigenen Ideen einbringen! Erwäge die Organisation von Turnieren für dein Team und die Zusammenstellung von Trainingseinheiten selbst.
Freiwillige sollten jedoch bedenken, dass es keine hohen Erwartungen gibt, Weltklassespieler hervorzubringen! Wir möchten nur, dass das Spiel Spaß macht und den Spielern das Gefühl gibt, dazuzugehören!
 
Vrijwilligerswerk Ghana

BOXTRAINER

Die Ghanaer haben eine große Leidenschaft für das Boxen und es ist nach Fußball Ghanas beliebteste Sportart. Durch eine Rolle als Freiwilliger in der Welt des Boxens wirst du diese Leidenschaft aus erster Hand erleben, indem du mit afrikanischen Kämpfern trainierst. Einige von ihnen haben nach Commonwealth-Standard gekämpft und sogar gewonnen.
Bei diesem Praktikum stehen nicht so sehr deine Trainingsideen im Vordergrund, sondern deine persönliche Weiterentwicklung. Du hast die Möglichkeit, Freundschaften mit einigen der besten Athleten Ghanas zu schließen. Dadurch erhält du einen viel tieferen Einblick in die Welt des westafrikanischen Boxers.
 
Dies ist ein fantastischer Ort, um in die verschiedenen Leistungsstufen des Boxens einzusteigen. Nachdem du eine neue Lebensart in der Welt des Boxens kennengelernt hast, wirst du sicher mit zusätzlichen Freunden nach Hause gehen.
 

WAS Wirst du TUN?

Die überwiegende Mehrheit der Boxer in Ghana stammt aus einem zwei Quadratmeilen großen Gebiet der Hauptstadt Accra. In der Region gibt es mehr als 26 Fitnessstudios, in denen talentierte junge Menschen trainieren. Diese jungen Menschen haben den brennenden Wunsch nach einem besseren Leben und können an die Spitze ihrer Fähigkeiten gehen. Obwohl die Leidenschaft nie nachlässt, sind die Möglichkeiten und die Finanzierung sehr begrenzt. Es sind diese Fitnessstudios, die dich als Boxerkollegen willkommen heißen.
 
Dieses Erlebnis gibt dir einen Einblick in die ghanaische Boxkultur und bietet dir gleichzeitig die Möglichkeit, deine eigene Fitness und Kampffähigkeiten zu verbessern. Obwohl wir erfahrene Trainer und Kämpfer willkommen heißen, wird nicht erwartet, dass du über umfassende Kenntnisse im Boxen und in den Trainingstechniken verfügst. Es gibt viele erfahrene ghanaische Trainer, die dir Unterstützung und Anleitung bieten können. Es liegt an dir, zu bestimmen, wie stark du letztendlich an der Durchführung von Trainings- und Fitnessprogrammen beteiligt sind. Wenn der Zeitpunkt stimmt, hast du auch die Möglichkeit, dich an der Organisation, Förderung und Durchführung einer nationalen Boxveranstaltung zu beteiligen.
 
Neben deiner persönlichen Weiterentwicklung hast du sicherlich die Möglichkeit, für die jungen Menschen, die in den Fitnessstudios trainieren, etwas zu bewegen. Viele der jungen Kämpfer Ghanas hoffen, Profi zu werden, auch wenn die meisten es nie schaffen werden. Du wirst also als Mentor oder Freund fungieren, um auch Möglichkeiten außerhalb des Fitnessstudios zu öffnen.
Stage Ghana
Ghana Vrijwilligerswerk

FUSSBALLTRAINER

Fußball ist die Sportart Nummer eins in Ghana. Wir haben ausgezeichnete Beziehungen zu einer Reihe lokaler Jugendclubs und großen Akademien in der Hauptstadt Accra.
 
Wir heißen Freiwillige mit allen Erfahrungsstufen im Fußball willkommen und finden für jeden einen passenden Ort. Dabei spielt es keine Rolle, ob du ein begeisterter Fußballspieler oder ein qualifizierter und anerkannter Trainer bist.
Solange du über Grundkenntnisse des Spiels verfügst und ab und zu selbst eine Partie Fußball spielst, verfügst du über zahlreiche Fähigkeiten. Begeisterung und Engagement sind alles, was du und dein Team brauchst, um erfolgreich zu sein. Viele Freiwillige verfügen nur über sehr begrenzte Trainererfahrung, leisten jedoch einen intensiven Beitrag zum Spiel und zu denen, die es spielen.
 
Freiwillige werden einer der vielen Jugendmannschaften in und um Accra zugeteilt. Diese Teams variieren von U12, U14, U17 und Talenten. Du wirst eine enorme Menge an Fähigkeiten und Leidenschaft entdecken, die man im Westen nicht oft findet. Viele der Vereine haben Nachwuchsspieler ausgebildet, die im Fußball eine Profikarriere eingeschlagen haben. Dies ist sowohl in Ghana als auch auf internationaler Ebene geschehen.
Viele der Freiwilligen, die wir nach Ghana schicken, werden junge Menschen ausbilden und betreuen, denen eine Zukunft im Spitzenfußball bevorsteht. Neben diesem Wunsch nach Weiterentwicklung gibt es jedoch auch eine große Liebe zum Spiel. Beim Training in Ghana geht es nicht nur um ernsthafte Trainingsübungen und zweifelsfreie Konzentration. Du bietest einfach mehr jungen Menschen die Möglichkeit, in einer Mannschaft zu spielen und ihnen die Struktur und das Zugehörigkeitsgefühl zu geben, die für jeden Fußballer so wichtig sind.
 

Was wirst du tun?

Als Trainer in Ghana hast du die Verantwortung, das gesamte Training und die Spiele deiner Vereinsmannschaft zu leiten. Das mag zunächst aufregend und einschüchternd sein, aber du wirst feststellen, dass die Belohnungen großartig sind. Das Talent ist vorhanden, die Erfahrung einer Teamstruktur jedoch nicht. Durch die Einführung der Grundlagen des Teamplays, der Bewegung und der Positionierung wird sich dein Team schnell weiterentwickeln.
Darüber hinaus werden die Freiwilligen nicht alleine gelassen und neben unserem lokalen Team und den lokalen Trainern arbeitest du auch mit anderen Freiwilligen zusammen. Dadurch wirst du sehen, dass der Wettbewerb zwischen den Freiwilligen auch sehr leidenschaftlich werden kann!

SCHWIMMLEHRER

Die meisten Ghanaer können nicht schwimmen. Dabei liegt die gesamte Breite des Landes an der Küste und es gibt viele öffentliche Schwimmbäder im Land. Obwohl viele Gemeinden vom Fischfang leben, haben viele Menschen Angst vor dem Meer. Diese Angst entsteht, weil sich viele im Wasser nicht wohl fühlen, geschweige denn darin schwimmen. Auch Eltern sind sehr streng und lassen ihre Kinder nicht in die Nähe des Wassers. Zudem sind die Schwimmbäder generell sehr teuer.
 

WAS WIrst du TUN?

Du arbeitest mit Kindern im Alter von 5 bis 15 Jahren, die noch nie Schwimmunterricht hatten. Diese Kinder kommen aus verschiedenen Townships in Accra und unseren eigenen Fitnessstudios.
 
Während dieses Projekts bietest du deinen eigenen vollständigen Schwimmunterricht für Gruppen von etwa 10 Kindern pro Sitzung an. Du arbeitest mit anderen ehrenamtlichen Schwimmtrainern zusammen, um unterhaltsame Unterrichtsstunden zu geben. Du wirst sehen, dass die Kinder Vertrauen in das Wasser gewinnen und sich stetig zu kompetenten Schwimmern entwickeln.
 
Die Fähigkeiten der Kinder werden von dir beim Kennenlernen beurteilt. Wir stellen dir die gesamte geeignete und notwendige Ausrüstung wie Schwimmflügel und Schwimmkörper zur Verfügung, damit du frische und unterhaltsame Ideen einbringen kannst, um die Kinder im Wasser positiv und konzentriert zu halten.
 
Möglicherweise besteht auch die Möglichkeit, den Kindern Theorieunterricht zu geben. Unterricht zu wichtigen Themen wie Erste Hilfe, Gesundheit, Sicherheit und Atemtechniken.
Mit Begeisterung und Anleitung machst du diesen Kindern wirklich ein Geschenk. Du machst dich mit dem Wasser vertraut und nimmst wöchentlich an Schwimmkursen teil, um deine Schwimmtechnik zu verbessern. Außerdem erhält du großartige Unterstützung von unserem Team vor Ort, welches etwa 4 Stunden pro Tag Schwimmunterricht gibt. Dadurch hast du ausreichend Gelegenheit, dich an anderen Projekten und Aktivitäten zu beteiligen. Natürlich kannst du auch einfach an den wunderschönen Stränden Ghanas entspannen oder die lokalen Märkte besuchen, um ein paar Souvenirs zu kaufen.
 

Unterkunft

Die Wohnung befindet sich in bester Lage und bietet Platz für viele Freiwillige. Die Unterkunft verfügt über eine tolle Dachterrasse mit Küche.
 
Die Wohnung wird von einer internationalen Gruppe bewohnt, daher arbeiten Freiwillige oft zusammen: gemeinsam ausgehen, durchs Land reisen oder gemeinsam durch die Stadt schlendern.

ANKUNFTSWOCHENENDE

In Ghana kannst du an jedem Wochenende anreisen. Bitte beachte, dass in den Weihnachtsferien keine Sportprojekte stattfinden. Du kannst in Ghana das ganze Jahr über ehrenamtlich arbeiten.

Warum die Kraft des Sports

– Keine Anmeldegebühr und unverbindliches, persönliches Vorstellungsgespräch.
– Erschwingliche Auslandspraktika, vor allem wenn man bedenkt, was man dafür bekommt.
– Wir sind ehrlich und prüfen, ob du für das Projekt geeignet bist.
– Unsere Programme werden verantwortungsbewusst durchgeführt und haben nachweislich eine positive Wirkung.
– Alle unsere Mitarbeiter sind mit unseren Programmen im Ausland bestens vertraut.
– Die Mitarbeiter von Die Kraft des Sports helfen dir bei jedem Schritt deiner Reise.
– Gute persönliche Betreuung sowohl in den Deutschland als auch im Ausland.

Wie erfahren muss ich für meine ehrenamtliche Tätigkeit sein?

Für keines unserer Projekte musst du Zertifikate vorweisen oder ein (Sport-)Studium abgeschlossen haben. Als Freiwilliger hast du eine unterstützende Rolle und wirst nie allein sein. Wir suchen nicht unbedingt den neuen Messi, sondern wollen Kindern aus allen sozialen Schichten helfen, sich sozial zu entwickeln und durch Sport Lebenskompetenzen aufzubauen. Du gibst der nächsten Generation die Chance, in einem spaßigen und organisierten Umfeld Fußball zu spielen. Unabhängig von deinem Hintergrund und Erfahrung kannst du also einen positiven Beitrag leisten, indem du dich als Trainer in Argentinien engagierst.

Wichtig ist, dass du über Grundkenntnisse der Regeln der jeweiligen Sportart verfügst und vor allem viel Begeisterung ausstrahlst. Auch Spanischkenntnisse sind keine Voraussetzung, aber von Vorteil. Du kannst in Argentinien auch Spanischunterricht nehmen, aber zum Glück spricht jeder die Sprache des Sports!

Ich bin Vegetarier. Werden meine Ernährungswünsche berücksichtigt?
-Wenn du uns im Voraus mitteilst, dass du Vegetarier bist, können wir dies in Ghana berücksichtigen.
 
Ich sehe oft United Through Sport, was ist das?
-United Through Sport ist der Name unserer Stiftung, die vor allem die gleichnamigen Stiftungen im Ausland unterstützt. Deshalb haben wir 2013 angefangen. Daraus entwickelte sich schließlich „The Power of Sport“, wo man im Ausland viel mehr im Bereich Sport tun kann, aber immer noch den guten Zweck im Blick hat! Wir unterstützen jetzt auch das Projekt in Ghana, das von „Rising Stars of Africa“ durchgeführt wird.
 
Was muss ich im Ausland beachten?
– Nach unserem unverbindlichen Gespräch, in dem alles besprochen wird, schicken wir Ihnen auch das „Willkommenspaket“ zu, in dem detailliert alles niedergeschrieben ist, was Sie beachten sollten, was Sie mitnehmen sollten, worauf Sie achten sollten , usw.
 
Mit wie vielen anderen Menschen werde ich ehrenamtlich arbeiten?
– In der Unterkunft in Ghana sind immer andere Praktikanten/Freiwillige anwesend. Die Gruppengröße variiert zwischen 10 und 20 Personen. Nicht alle von ihnen kommen aus Deutschland, sondern auch aus anderen Ländern. Du kannst uns kontaktieren, um zu erfahren, wie viele andere während deiner Periode dort sein werden. Darüber hinaus erstellen wir eine WhatsApp Gruppe mit anderen Deutschen, die die Reise im gleichen Zeitraum unternehmen werden. So kannst du dich bereits im Vorfeld informieren.

James Dzandza

James Dzandza ist gebürtiger Ghanaer und lebt derzeit sowohl in Ghana als auch im Vereinigten Königreich. In Ghana ist er vor allem für die Gründung einer professionellen Fußballakademie bekannt, die benachteiligten Jugendlichen Unterstützung in Bildung und Sport bietet. (www.risingstarsofafrica.com)
 
 
James ist seit 20 Jahren auch in der Reisebranche tätig und kann Freiwilligen und Praktikanten in Ghana großartige Abenteuererlebnisse bieten. Er weiß viel über die afrikanische Kultur und möchte es gerne mit dir teilen.

Ein vierwöchiger Aufenthalt kostet 980 €, inklusive:

  • Unterkunft.
  • Abholung und Rücktransfer vom Flughafen.
  • Frühstück Mittagessen Abendessen.
  • Einführung und Führung bei der Ankunft.
  • Ein ausgewiesener Koordinator an deinem Projektstandort.
  • Regelmäßige gesellschaftliche Veranstaltungen und gemeinsame Aktivitäten mit anderen Freiwilligen und Praktikanten.
  • Visa-Beratung und Unterstützung.
  • Zugriff auf die Gruppen-App mit allen anderen Freiwilligen/Praktikanten, die gleichzeitig unterwegs sind.
  • Kontaktdaten deines Koordinators und ehemaliger Praktikanten, damit du dich vorab informieren kannst.
  • Jede weitere Woche kostet 210 €

Anmelden